AUSBILDUNG ZUM KARRIERE- UND OUTPLACEMENTBERATER

 

Kurzbeschreibung

Die Ausbildung befähigt Sie, professionelle Beratungen mit Mandanten durchzuführen, die sich in beruflichen Umbruchphasen befinden.

Sie lernen die Erfolgsfaktoren Ihrer Klienten aus dem Werdegang abzuleiten, um daraus Profile zu erarbeiten, mit denen der Arbeitsmarkteintritt gelingt. Sie sind in der Lage, überzeugende Bewerbungsunterlagen zu erstellen. Sie wissen, wie Ihre Mandanten neben dem offenen, vor allem den verdeckten Arbeitsmarkt erschließen, damit sie für freie Stellen berücksichtigt werden, die nicht ausgeschrieben sind. Sie sind in der Lage, Interview-Trainings durchzuführen. Sie helfen Ihren Kunden, sinnvolle Entscheidungen für die Karriere zu treffen. Sie unterstützen beim Onboarding-Prozess.

Perspektive zur Aufnahme einer selbstständigen Beratungstätigkeit mit dieser Ausbildung – oder Übernahme in ein Angestelltenverhältnis

Pro Jahr wechseln ca. 3 Mio. Personen in ein neues Angestelltenverhältnis. Aufgrund der guten Arbeitsmarktsituation handeln Mitarbeiter zunehmend selbstbestimmt und nicht von wirtschaftlichen Notwendigkeiten getrieben. Der Beratungsbedarf ist jedoch hoch.

Viele Kandidaten sind Spezialisten auf ihrem Fachgebiet. Sie haben aber keine Kenntnisse, wie sie ihren Traumjob – als Ergebnis von persönlichen Erfolgsfaktoren und Werdegang – definieren, geschweige denn, diesen finden können.

Neben der Aufnahme einer freiberuflichen Beratungstätigkeit bietet diese Ausbildung die Perspektive, in ein Angestelltenverhältnis, z. B. bei einem Outplacement-Unternehmen, einer Berufsberatung, einem Bildungsträger oder einer Behörde, zu wechseln.

Übersicht der Module

Modul 1 | Potenzial-Analyse | geplant: 29. und 30. September 2017

Modul 2 | Profil | geplant: 1. und 2 Dezember 2017

Modul 3 | Vita | geplant: 2. und 3. Februar 2018

Modul 4 | Verdeckter Arbeitsmarkt | geplant: 23. und 24. März 2018

Modul 5 | Markteintritt | geplant: 25. und 26. Mai 2018

Modul 6 | Personal Branding | geplant: 22. und 23. Juni 2018

Externe Referenten

Martin Luitjens • Dorothea Eckardt • Thomas Redekop • David Bezak • Roman Reysh • Oliver Panier • Johann Kornelsen • Christian Seinsche • Torsten Huith

Weiterführende Informationen

Jetzt Broschüre downloaden

Anmeldung

Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf!

Zum Kontaktformular