Online-Seminar Job-Hunting

20 Jahre Karriere-Coaching Kompetenz auf vier Stunden komprimiert? Ja! In vierzig Mal sechs Minuten erfahren Sie per Video die wesentlichen Bausteine der erfolgreichen Neu-Orientierung. Die Themen im Detail finden Sie hier. Nach Ihrer Bestellung haben Sie ein Jahr die Gelegenheit, die Video-Anleitungen so oft zu hören, wie es für Sie sinnvoll ist. Nach vielen Einheiten besteht eine Download-Möglichkeit von Mustern, … Read More

Wie die Medien unsere Wahrnehmung der Arbeitsmarktsituation prägen

Letztes Jahr wurde das Buch „Factfulness“ von Hans Rosling, Mediziner, veröffentlicht – und hat Irritationen ausgelöst. Wissenschaftlich hat er nachgewiesen, dass es der Welt wesentlich besser geht, als wir glauben. Er zeigt dieses auf an Kriterien wie Bevölkerungsexplosion, Lebenserwartung oder Armutsbekämpfung. Offensichtlich sind nur wenige unter uns Experten für den Klimawandel, Kriminalitätsbekämpfung oder Umweltverschmutzung. Unsere Meinung zu diesen Themen stammt … Read More

Wieso werden immer mehr Mitarbeiter eingestellt – während sich die Aussichten der Konjunktur eintrüben?

Die Schere geht auseinander. Nach jahrelangem Aufschwung werden wir nun mit kritischeren Botschaften konfrontiert. Der Diesel-Absatz stagniert. Der Trump-Effekt macht sich bemerkbar. Deutschland erlebt ein negatives Wachstum im dritten Quartal. Gewinnwarnungen sind an der Tagesordnung – gerade in Branchen die den Erfolg der Bundesrepublik repräsentierten. Der DAX taucht ab und Zukunftsprognosen trüben sich ein. Gleichzeitig kennt die Beschäftigung nur einen … Read More

Die inflationären Züge auf dem Arbeitsmarkt mehren sich

Drei Geschichten Alle drei Telefonate der vergangenen Woche. Geschichte 1 Ich kannte Frau B., 55 Jahre, aus der Betreuung im Jahr 2016. Mit dem Profil Kfm. Leiterin hat sie damals 40 Papierbewerbungen versendet. Daraus resultierten 10 Einladungen zu einem Vorstellungsgespräch. Januar 2017 fing sie ihre neue Tätigkeit an. Nun meldete sie sich. Ihr Arbeitgeber und sie passen doch nicht gut … Read More

Bewerben 4.0 erscheint Januar 2018 – Hier der „Teaser“ aus Kapitel 2: „Positionierung auf dem Arbeitsmarkt: Folge deiner Leidenschaft“

Ich kenne Steffen seit über 25 Jahren. Nach dem Abitur fängt er seine berufliche Karriere bei einem führenden Hersteller von Kopiersystemen an. Er ist ungemein erfolgreich im Verkauf: President’s Club. Incentives. Bester Verkäufer des Jahres. Er wechselt zu einem Distributor für Datentechnik. Der welterfahrene und charismatische Geschäftsführer wird zu seinem Mentor. Steffen erlebt glückliche Zeiten. Er erweitert seine Kompetenzen. Neben … Read More

Hamburger Abendblatt: Initiativ auf Jobsuche

95 Prozent aller Menschen, die auf Jobsuche sind, gehen den klassischen Weg und antworten auf Stellenanzeigen. Doch nur 30 Prozent aller offenen Stellen werden ausgeschrieben. Was bedeutet, dass den fünf Prozent der Suchenden, die sich initiativ bewerben, rein statistisch ein Pool von 70 Prozent der freien Stellen zur Verfügung steht. Nachdem diese Tatsache im Vorspann des Buches „Geheime Tricks für … Read More

Soll ich mein Zeugnis selbst schreiben?

SZ-Leser Mario F. fragt: Ich arbeite in einem jungen Hightech-Unternehmen als Gruppenleiter und hätte gerne ein Arbeitszwischenzeugnis, weil eine Firmenübernahme ansteht. Mein Vorgesetzter bat mich, ich solle „mal was schreiben“, wie das offenbar üblich ist. Finden Sie es sinnvoll, in meiner Situation selbst ein Arbeitszeugnis zubasteln? Oder sollte ich besser auf professionelle Hilfe von Dienstleistern zurückgreifen? Solche Dienstleistungen findet man … Read More

Frühere Apple-Legende versagt in neuem Job

Ron Johnson war bei Apple für den Aufbau der Apple Stores verantwortlich. Diese generierten von allen weltweiten Marken den höchsten Umsatz pro qm! Es wundert nicht dass bei J.C.Penny Euphorie ausbrach, als es gelang, Ron Johnson für das Unternehmen zu gewinnen. Nach anderthalb Jahren sieht die Welt anders aus. J.C.Penny hat einen erschreckenden Verlust erlitten und Ron Johnson ist seinen … Read More

Ältere Arbeitskräfte sind so gefragt wie nie

Mit dieser Überschrift beschreibt die FAZ am 3. April 2013 wie sich während der vergangenen fünf Jahre die Zahl der Beschäftigten in der Altersgruppe der 60- bis 65-Jährigen um 667.000 Personen oder 81,7 Prozent erhöht hat. Zwei Tage später legt sie nach und mahnt: „Der Fachkräftemangel nimmt immer stärker zu.“ Nicht nur in Ingenieursberufen sondern in der Pflegebranche, der Logistik … Read More

„Freitags ist sie nie da…“

Die FAZ vom 31. August 2011 führte auf dem Titelblatt bereits die Überschrift „Deutsche Wirtschaft sucht Arbeitskräfte“. Diese Nachricht ist nicht neu. Im Wirtschaftsteil wurde sie aber spezifiziert. Da hieß es: „Personalbedarf knackt Rekordmarke“. Und in der nächsten Zeile: „Trotz Konjunktursorgen viele neue Stellen.“ Zwei Tage später überrascht die FAZ mit einer interessanten Überschrift im Wirtschaftsteil: „Freitags ist sie nie … Read More