Unsichtbare Helden

Helden. Nein, ich spreche nicht von der Kassiererin bei Lidl, dem LKW-Fahrer von Klo-Papier und sogar nicht von der Krankenschwester auf der Intensiv-Station. Sind das keine neuen Alltagshelden? Gewiss! Sie wurden gar mit der Medaille der „Systemrelevanz“ ausgezeichnet. Dennoch bin ich etwas zögerlich, da der Begriff inflationär verwendet werden kann. Ein Held hat – auch – etwas mit Freiwilligkeit zu … Read More

Reload der sozialen Netzwerke in Zeiten der Pandemie (I)

Zugegeben: Soziale Netzwerke waren immer gegenwärtig. Der Fokus vor zwei Monaten war aber ein anderer. Instagram nahm kontinuierlich in Beliebtheit zu. Bilder von Hallstatt in Österreich, Fjorden in Norwegen oder Trendy Hotels in Singapur konnten ein Touristengefüge durcheinander bringen. Dagegen schein die Bedeutung für die Karriere etwas in den Hintergrund zu treten. Das war logisch. Denn Deutschland erlebte 10 Jahre … Read More

Netflix & Co. zeigen uns die Welt von gestern

Wir schauen uns einen Film aus den 1970-er Jahren an. Männer mit langen Haaren, Bärten, Koteletts. Hosen mit weiten Beinen. Im Hintergrund VW-Bullis. Frauen tragen Flower-Power Gewände. Die Musik ist schwanger von Pink Floyd und einem Hang zum Psychedelischen. Lost World. Eine Welt die es mal gab. Bei einer Abschiedstour der Rolling Stones kann die gezeigte Vergangenheit als Brücke noch … Read More

Fünf Wochen zu Hause: Vom Tun ins Sein

Erste Woche – Liegengebliebenes aufarbeiten In der ersten Woche haben es (fast) alle, die ins Home-Office verbannt wurden, genossen. Für viele fühlte es sich – natürlich je nach Arbeitsanfall – wie eine „geschenkte Zeit“ an, in der Liegengebliebenes aufgearbeitet werden konnte. Manche kamen wieder zum Nachdenken. In der Distanz war es einfacher, Strategien zu entwickeln. Auch privat appellierten Aufgaben, die … Read More

Ostern: Sterben – Trauer – Auferstehung

Karfreitag, Samstag und Ostersonntag können von den obigen drei Begriffen charakterisiert werden. Sie beschreiben das derzeitige Empfinden treffender als während vorheriger Jahre. Sterben Zunächst fordert das Unsichtbare Gegenwärtige eine erhöhte Zahl Todesopfer im Vergleich zu vergangenen Jahren. Eine Überforderung der Mediziner und Pflegekräfte führt zu traumatischen Erlebnissen. Das ist eine Tragödie. Darüber hinaus sterben Unternehmen. Der Trainer, Coach oder die … Read More

Von der Rolle: Über Ent-Decken, Nach-Denken und Ent-Täuschen

Wer die FAZ als Morgenlektüre zu sich genommen hat, konnte neben Besorgniserregendem auch Erheiterndes entdecken. Das Graffiti-Bild auf S. 16 verbreitete schon mal gute Laune. Darüber hinaus erfuhr der interessierte Leser, dass sich in Bergneustadt eine 54-jährige Dame auf das Kassenband gesetzt hat. Sie wollte partout nicht aufstehen aus Protest, dass sie lediglich eine Packung Toilettenpapier kaufen durfte. Alles Gute … Read More

Eine kleine Geschichte über die Relativität der Dinge & wie meine Frau die Heldin des Tages mit einer Packung Toilettenpapier wurde

Mein Sohn, Student in Duisburg, meldete sich heute Abend per WhatsApp. Er fühlte sich total entschleunigt und hatte sich seit Langem nicht so entspannt erlebt. Warum schmerzt der stornierte Urlaub nicht? Mein Kurzurlaub auf Zypern mit zwei guten Freunden vom 2. bis zum 5. April wird nicht stattfinden. Warum bin ich nicht wirklich traurig? Ich bekomme mein Geld nicht zurück. … Read More

Online-Seminar Job-Hunting

20 Jahre Karriere-Coaching Kompetenz auf vier Stunden komprimiert? Ja! In vierzig Mal sechs Minuten erfahren Sie per Video die wesentlichen Bausteine der erfolgreichen Neu-Orientierung. Die Themen im Detail finden Sie hier. Nach Ihrer Bestellung haben Sie ein Jahr die Gelegenheit, die Video-Anleitungen so oft zu hören, wie es für Sie sinnvoll ist. Nach vielen Einheiten besteht eine Download-Möglichkeit von Mustern, … Read More

Wie die Medien unsere Wahrnehmung der Arbeitsmarktsituation prägen

Letztes Jahr wurde das Buch „Factfulness“ von Hans Rosling, Mediziner, veröffentlicht – und hat Irritationen ausgelöst. Wissenschaftlich hat er nachgewiesen, dass es der Welt wesentlich besser geht, als wir glauben. Er zeigt dieses auf an Kriterien wie Bevölkerungsexplosion, Lebenserwartung oder Armutsbekämpfung. Offensichtlich sind nur wenige unter uns Experten für den Klimawandel, Kriminalitätsbekämpfung oder Umweltverschmutzung. Unsere Meinung zu diesen Themen stammt … Read More

Wieso werden immer mehr Mitarbeiter eingestellt – während sich die Aussichten der Konjunktur eintrüben?

Die Schere geht auseinander. Nach jahrelangem Aufschwung werden wir nun mit kritischeren Botschaften konfrontiert. Der Diesel-Absatz stagniert. Der Trump-Effekt macht sich bemerkbar. Deutschland erlebt ein negatives Wachstum im dritten Quartal. Gewinnwarnungen sind an der Tagesordnung – gerade in Branchen die den Erfolg der Bundesrepublik repräsentierten. Der DAX taucht ab und Zukunftsprognosen trüben sich ein. Gleichzeitig kennt die Beschäftigung nur einen … Read More