Zweite erweiterte, aktualisierte und überarbeitete Auflage von „Bewerben 4.0“

Neu! Ab morgen erhältlich in der Buchhandlung und bei Amazon. Dieses dritte Buch erscheint in der zweiten überarbeiteten, aktualisierten und erweiterten Auflage. Meine beiden anderen Bücher, noch erhältlich, sind als praktische Coaching-Leitlinie zu einem neuen Job zu verstehen. Das erste Buch („Mein neuer Job“) als ganzheitlicher Prozess. Das zweite Buch („Geheime Tricks für die Jobsuche“) richtet einen Fokus auf den verdeckten … Read More

Cross Border Talent

Vor vielen Jahren habe ich einmal an einer Ausschreibung der Agentur für Arbeit – auf deren Wunsch hin – teilgenommen. Nach anderthalb Tagen Arbeit und dem Ausfüllen vieler Unterlagen wurde das Angebot auf Grund eines Formfehlers von einer neutralen Prüf-Instanz abgelehnt. Alles legitim und richtig – aber in diesem Augenblick habe ich die Entscheidung getroffen, dass Ausschreibungen nicht „mein Ding“ … Read More

Bewerben 4.0: Leseprobe aus Kapitel 10: Rückkehr der Tugenden > Perfektioniere den Umgang mit Menschen (Auszug 10 von 10)

Kürzlich war ich in München. Hier traf ich einen Rechtsanwalt für Personalrecht, mit dem ich seit 20 Jahren verbunden bin. Wir sprachen über gemeinsame vergangene Erlebnisse. Er erzählte, mit welchen Herausforderungen er als Arbeitgeber zu kämpfen hat. Bayern hat bei der Arbeitslosenquote eine drei vor dem Komma. Das gilt als Vollbeschäftigung. Davon konnte er ein Lied singen. Es war für … Read More

Leseprobe aus Kapitel 9: DAS JOBINTERVIEW – ZEIGE DEINE PERSÖNLICHKEIT

Gerade das klassische Vorstellungsgespräch ist seit etwa fünf Jahren massiver Kritik ausgesetzt. „Alles ändert sich“, heißt es, „nur das Interview bleibt gleich.“ Wenn wir einen Perspektivenwechsel auf die andere Seite des Schreibtisches vornehmen, wird die Unzufriedenheit mit der klassischen Vorgehensweise verständlich. Natürlich empfindet der Personalleiter, aber vor allem der Fachbereichsleiter einen wesentlich höheren Druck in den Bewerbungsverfahren. Das fängt damit … Read More

Leseprobe aus Kapitel 8: Vertrauen: Baue ein Beziehungsnetzwerk auf

Interesse zeigen und zuhören Die meisten Menschen reden lieber, als dass sie zuhören. Somit ist Zuhörbereitschaft eine eher seltene Eigenschaft. Zuhören ist – wie wir wissen – mehr als nicht reden. Es ist einfacher, zwei Monologe zu führen, als richtig zuzuhören: Person A: Ich war im Urlaub in Málaga. Person B: Da war ich auch. Person A: Wir hatten sehr … Read More

Leseprobe aus Kapitel 7: Neue Beschäftigungsverhältnisse – Gestalte Dein Leben

Neue Lebensentwürfe Auf dem HR-Blog Personalerbox von Nadja Mütterlein heißt es: „Ich bin Nadja Mütterlein. Personalerin, Digitale Nomadin, 100 Prozent Vertreterin der Generation Y und Gründerin von Remote Talents. Mit meinem HR-Blog und meinen Erfahrungen als digitale Nomadin möchte ich sowohl Offenheit und Transparenz über die Gedanken und Werte meiner Generation schaffen, neue Arbeitsweisen im Sinne von Arbeit 4.0 aufzeigen … Read More

Leseprobe aus Kapitel 6: Vom Traditionalisten bis Generation Z – Nutze Deine Chance

Im ersten Kapitel haben wir uns bereits mit dem exponentiellen Anstieg des weltweit verfügbaren Wissens beschäftigt und erfahren, dass 90 Prozent aller Daten in den vergangenen zwei Jahren generiert wurden. Das ist eine unvorstellbare Menge und hat unter anderem eine signifikante Bedeutung für die Prägung und das Miteinander der Generationen, die heute gleichzeitig unter einem Firmendach arbeiten. Es ist nicht … Read More

Leseprobe aus Kapitel 5: Divergente Entwicklung – Mache dich sichtbar

Im letzten Kapitel haben wir gesehen, dass wir fokussiert arbeiten und handeln sollten. Unsere Umgebung hat wenig Zeit und Energie in einer Welt, die ständig Aufmerksamkeit verlangt. Wenn wir wahrgenommen werden wollen, müssen wir uns auf das Wesentliche konzentrieren. Das ist die eine Seite der Medaille. Gleichzeitig ändert sich die Bewerbungslandschaft gerade äußerst radikal! Wir stellten bereits fest, dass alte … Read More

Leseprobe aus Kapitel 4: Konvergente Entwicklung – Konzentriere dich auf das Wesentliche

Personalabteilungen Personalabteilungen sind in besonderer Weise einem Wandel unterworfen. Der Druck nahm in den letzten Jahren zu und manche Prozesse, wie die Gehaltsabrechnung, wurden outgesourct. Andere Tätigkeiten, wie die Erstellung von Zeugnissen, wurden automatisiert. Das hört sich nach Arbeitserleichterung an, aber in der Realität gingen diese Errungenschaften mit Stellenabbau einher. So ist es heute nicht ungewöhnlich, dass mittelständische Unternehmen mit … Read More